E-Mail: info@k-tech-pro.de
Fax: (0 99 74) 90 20 85
Wir planen Ihr Projekt! Gleich Anfragen.

Fensterkontaktschalter (Zuluftwächter) in Verbindung mit einer Dunstabzugshaube

Dunstabzugshauben, die Luft zusammen mit Gerüchen und Wasserdampf nach draußen befördern, verursachen beim Betrieb des darin enthaltenen Ventilators, in geschlossen Räumen einen geringen Unterdruck der Raumluft. Dies führt dazu, dass aus nahe gelegenen Feuerstellen bzw. aus deren Kamin gesundheitsgefährdende oder sogar tödliche Abgase (z.B. Kohlenmonoxyd) angesaugt und in den Raum mit der Dunstabzugshaube bzw. Wohnung geführt werden.

Um dieser Gefahr zu begegnen ist sicher zu stellen, dass beim Betrieb der Dunstabzugshaube die notwendige Frischluftzufuhr zur Betriebsstätte erfolgt bzw. dass in die Wohnung keine anderweitigen Abgase angesaugt werden.

Die günstigste technische Problemlösung ist die Installation eines Fensterkontaktschalters. Er ist mit der Dunstabzugshaube verbunden. Der Fensterkontaktschalter (Zuluftwächter) gibt den Strom zum Betrieb der Dunstabzugshaube erst dann frei, wenn das damit ausgestattete Fenster zumindest gekippt ist.

 

Somit ist Frischluftzufuhr zur Betriebsstätte stets gesichert. Ansaugen von Schadgasen aus einem Kamin in die Wohnräume wird damit ebenfalls sicher verhindert.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.