gtag('event', 'view_item', { "items": [{ "item_id": "K271", "item_name": "REGIN Klappenstellantrieb 24V AC/DC Modbus", "item_brand": "REGIN", "item_category": "Elektrisches Zubehör", "item_category2": "Klappenstellantriebe", "price": 199.36 }]});
(0 99 71) 13 04 64 20  Mo.-Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr
info@k-tech-pro.de
30 Tage kostenloser Rückversand innerhalb Deutschland

REGIN Klappenstellantrieb 24V AC/DC Modbus

ab 199,36 € *

* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Drehmoment:

Federrücklauf:

  • K271
  • 4251724245093
Eine Produktreihe von Klappenstellantrieben mit Modbus RTU-Kommunikation zur Steuerung von... mehr
  "REGIN Klappenstellantrieb 24V AC/DC Modbus"

Eine Produktreihe von Klappenstellantrieben mit Modbus RTU-Kommunikation zur Steuerung von Luftklappen und Luftdrosseln. Die Antriebsreihe umfasst Modelle mit oder ohne Federrücklauf. Die Stellantriebe sind Teil der Regin-Lüftungsfamilie.

  • Modbus RTU-Kommunikation
  • Einfache Installation und Konfiguration
  • Drehmomentbereich von 5 Nm bis 35 Nm
  • Modelle mit oder ohne Federrücklauf
  • Handverstellung

Anwendung

Die Klappenstellantriebe der RDAS...-24C-Baureihe von Regin werden in Lüftungs- und Klimaanlagen zur Ansteuerung von Luftklappen und Luftdrosseln eingesetzt. Die Stellantriebe können je nach Drehmoment für Klappenflächen bis 6 m2eingesetzt werden, je nach Gängigkeit.

Klappenstellantriebe mit Federrücklauf können auch in Lüftungsbereichen eingesetzt werden, in denen der Antrieb bei Stromausfall in die Nullstellung (d. h. Notstellposition) fahren muss. Die Klappenstellantriebe nutzen Modbus RTUKommunikation und können zusammen mit anderen Produkten der Regin-Lüftungsfamilie Teil einer kompletten Lüftungslösung sein. Die Inbetriebnahme wird durch die Verwendung der Regler und des Application Tools von Regin erleichtert.

Funktion

Alle Modelle verfügen über einen Drucktaster zur Programmierung von Modbus-Adressen. Bei den Modellen RDAS5-24C und RDAS10-24C befindet sich der Drucktaster direkt am Klappenstellantrieb. Bei den übrigen Modellen befindet sich der Drucktaster am Kabel.

Wenn die Versorgungsspannung angeschlossen und die Modbus-Adresse festgelegt ist, bewegt sich der Antrieb in eine Arbeitsposition, die dem Befehl des verwendeten Reglers entspricht. Die Stellungsanzeige ist mechanisch und über die Kommunikation verfügbar.

Montage

Für die Montage auf der Klappenachse wird die Verdrehsicherung (siehe Abmessungen) benötigt. Die Einstecktiefe der Achsbefestigungsschraube in das Gehäuse muss ausreichend und gewährleistet sein. Klappenstellantriebe ohne Federrücklauf können durch Drücken der Getriebeausrasttaste von Hand verstellt werden. Klappenstellantriebe mit Federrücklauf können mit einem Inbusschlüssel manuell verstellt werden (im Lieferumfang enthalten).

Bei allen Modellen, außer RDAS5-24C und RDAS10-24C, sind der Achsadapter und alle anderen Einzelteile nicht vormontiert, da je nach Rechts- oder Linkslauf und Länge der Klappenachse die Antriebskomponenten unterschiedlich zusammengesetzt werden müssen. Bei RDAS5-24C und RDAS10-24C sind der Achsadapter und andere Einzelteile vormontiert.

Die Klappenstellantriebe werden mit einem vorverdrahteten Anschluss- und Kommunikationskabel ausgeliefert. Alle damit verbundenen Geräte müssen an denselben Neutralleiter G0 angeschlossen werden (siehe Verdrahtung).

Technische Daten

 

Montage

Innenbereich, witterungsgeschützt

Klappenachse, min. Länge

20 mm

Klappenachse, Härte

< 300 HV

Arbeitswinkel, Drehung

90°

Winkelbegrenzung

95°

Kabellänge

0,9 m

Kabel

0,75 mm2

Umgebungsfeuchte

0…95 % RH (nicht kondensierend)

Umgebungstemperatur

-32…55 °C

Lagertemperatur

-32…70 °C

Schutzart

IP54

Stellsignal

Modbus RTU

Weiterführende Links zu "REGIN Klappenstellantrieb 24V AC/DC Modbus"
Zuletzt angesehen