E-Mail: info@k-tech-pro.de
Fax: (0 99 74) 90 20 85
Wir planen Ihr Projekt! Gleich Anfragen.

Zentrales Lüftungsgerät K-VUE 100 P mini

 
  • K0305P
338,90 € *

* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

versandfertig ab 17. Dezember 2016 .

Das Gerät besitzt derzeit noch keine DIBt-Zulassung für Deutschland. Wir beraten Sie... mehr
  "Zentrales Lüftungsgerät K-VUE 100 P mini"

Das Gerät besitzt derzeit noch keine DIBt-Zulassung für Deutschland. Wir beraten Sie dazu gern.

Das kompakte Zu- und Abluft Lüftungsgerät K-VUE 100 P mini ist eine einfache und effektive energiesparende Lösung für die Lüftung von Wohnungen, Hütten, Einfamilienhäusern, sowie allen kleinen Räumlichkeiten.

Das Gerät ist ein voll ausgestattetes Lüftungsgerät zur Luftreinigung, Frischluftzufuhr und extrahierung der Abluft. Die Wärmeenergie der Abluft wird dabei durch den Wärmetauscher geleitet und auf die Zuluft übertragen. Der integrierte Wärmetauscher verhindert Wärmeverluste und spart Energiekosten zum Aufwärmen der Zuluft im Winter.

Durch das kompakte Gehäuse und den leisen Betrieb der K-VUE 100 P mini Einheit kann diese auch unter einer abgehängten Decke installiert werden. Das Gerät ist für den Anschluss an Ø 125 mm Rundsystemen ausgelegt. Dadurch ist man in der Lage einen oder mehrere Räume zu belüften. die Leistung wird mit dem mitgelieferten K-P3-1-300 drei Stufen-Schalter geregelt.

WÄRMETAUSCHER

Der Papier-Kreuzstrom-Plattenwärmetauscher hat einen Wirkungsgrad von bis zu 68%. Er gewinnt nicht nur die Wärmeenergie der Abluft, sondern arbeitet auch als Feuchtigkeitstauscher, welcher für gleichmäßige Raumfeuchtigkeit sorgt. In der Sommersaison dient der Wärmetauscher zum Abkühlen und Trocknen der Ansaugluft und im Winter zum Aufwärmen und Befeuchten. Die verbrauchte Abluft überträgt ihre Feuchtigkeit zu den Wärmetauscherplatten, wo der Wasserdampf kondensiert und absorbiert wird. Die gewonnene Wärme und Feuchtigkeit werden auf die Zuluft übertragen, eventuelle Keime und Gerüche werden zurückgelassen.

LUFTFILTER

Zu- und Abluft werden jeweils durch G4 Filter gereinigt. Die Filter verhindern, dass Schmutz und Staub in den Raum eindringt und sie schützten die Bauteile des Gerätes vor Verunreinigungen.

FROSTSCHUTZ

Zum Frostschutz bei sehr niedrigenTemperaturen ist das Gerät mit einem Thermoschalter im Inneren des Gehäuses ausgestattet. Dieser schaltet den Zuluftventilator bei bedarf aus, sodass sich der Wärmetauscher wieder erwärmt.

GEHÄUSE

Das Gehäuse besteht aus korrosionsbeständigem Aluzink und ist mit 15 mm PE- Schaumfolie schallisoliert. Zur einfachen Montage ist das Gehäuse mit Halterungen versehen. Der abnehmbare Deckel ist schwenkbar an das Gerät angeschlossen, um einen schnellen und einfachen Zugang für Wartung und Instandhaltung zu bieten.

VENTILATOREN

Das Gerät enthält zuverlässige Abluftventilatoren mit vorwärts gekrümmten Schaufeln, die von Motoren mit niedrigem Energiebedarf angetrieben werden. Die Motoren verfügen über wartungsfreie Kugellager, die eine Lebensdauer von ca. 40 000 Betriebsstunden gewährleisten und genug Fett für die gesamte Laufzeit enthalten.

MONTAGE

Durch die geringe Gehäusehöhe ist das Gerät für eine horizontale Montage unter abgehängten Decken ausgelegt. Anschluss an Ø 125 mm Rundsystem.

GESCHWINDIKEITSSTEUERUNG

Die Luftleistung (Drehzahl) wird mit dem K-P3-1-300 drei Stufen-Schalter geregelt.

- Stufe 1 - 57 m³ / h, 24 dBA

- Stufe 2 - 78 m³ / h, 32dBA

- Stufe 3 - 106 m³ / h, 41 dBA

Die externe Steuerung kann bequem an jedem beliebigen Ort montiert werden.

FUNKTIONSWEISE

Die warme Abluft wird vom Abluftventilator durch den Abluftfilter in den Wärmetauscher befördert, wo die Wärmeenergie an die Elemente übertragen wird. Danach wird die gekühlte Luft nach draußen Abgeführt.

Die kalte Zuluft von außen wird vom Zuluftventilator durch den Zuluftfilter gesaugt und dadurch gereinigt. Anschließend durch den Wärmetauscher geleitet, wo Sie den größten teil der Wärmeenergie aufnimmt und schließlich dem Raum zugeführt wird.

Der Wärmetauscher reduziert somit Wärmeverluste und spart Heizkosten für das Aufwärmen der Frischluft während der Winterzeit.

 

Technische Daten:

min.

med.

max.

Einheit

Volt

1~ 230

V

Frequenz

50

Hz

Verbrauch

30

38

56

W

Maximale Förderleistung

57

78

106

m³/h

Stromstärke

0,18

0,23

0,34

A

RPM

1300

1950

2500

 

Geräuschpegel (bei 3m)

24

32

41

dBA

Max. Betriebstemperatur

-25 bis +50

 

Gehäusematerial

Aluzink

 

Isolierung

PE Schaumfolie

 

Isolierungsstärke

5

mm

Abluftfilter

G4

 

Zuluftfilter

G4

 

Gewicht

6,5

Kg

Wärmerückgewinnung

68 %

 

Feuchtigkeitsrückgewinnung

65 %

 

Wärmetauscher Typ

Kreuzstromwärmetauscher

 

Wärmetauscher Material

Zellulose

 

Anschlussdurchmesser

4 x 125

mm

Weiterführende Links zu "Zentrales Lüftungsgerät K-VUE 100 P mini"
Zuletzt angesehen