(0 99 71) 13 04 64 20  Mo.-Fr.: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
info@k-tech-pro.de
Mehr als 40.000 Artikel sofort lieferbar!

Lüftungstechnik-Blog

Lueftungstechnik-Blog

Aktuelle Meldungen und News, sowie interessante Artikel aus den Bereichen der Lüftungstechnik, sprich:
Belüftung, Entlüftung, Raumklima, Ventilatoren und mehr!

Aktuelle Meldungen und News, sowie interessante Artikel aus den Bereichen der Lüftungstechnik, sprich: Belüftung, Entlüftung, Raumklima, Ventilatoren und mehr! mehr erfahren »
Fenster schließen
Lüftungstechnik-Blog

Lueftungstechnik-Blog

Aktuelle Meldungen und News, sowie interessante Artikel aus den Bereichen der Lüftungstechnik, sprich:
Belüftung, Entlüftung, Raumklima, Ventilatoren und mehr!

Wie belüfte ich am besten feuchte Keller?

Feuchte Kellerräume sind seit jeher ein schwer zu lösendes Problem. Kommt die Feuchtigkeit von außen durch die Kelleraußenwände ist eine Problemlösung durch Fachleute zu suchen. Gegen Feuchtigkeit aufgrund von Schwitz- bzw. Kondenswasser bietet die moderne Technik eine einfache Lösung: Einbau eines Abluftventilators, dessen Laufzeiten mittels zwei Feuchtigkeitsmessern (Hygrostaten) geregelt wird.

Schimmel im Bad

Die Beschreibung ist grundsätzlich für alle sogenannten Feuchträume zutreffend.
Schimmel ist extrem gesundheitsschädlich (u.a. krebsfördernd). Maßgeblich hierbei ist nicht der Schimmel als solches, sondern dessen mikroskopisch kleinen, also nicht sichtbaren Sporen (Samen), die in schimmelbelasteten Räumen in größeren Mengen eingeatmet werden und dort deshalb den menschlichen Organismus über Gebühr belasten.
Das Wichtigste sind deshalb vorbeugende Maßnahmen gegen Schimmelbildung!
Feuchtigkeitsmesser (Hygrometer), integriert in Abluftventilatoren, dienen der Erhöhung des Bedienungskomforts. Letztlich um rund um die Uhr Feuchtigkeit zeitweise oder dauerhaft in feuchtigkeitsbelasteten Räumen auf einem vernünftigen Wert zu halten.
Zwei wesentliche Faktoren zur optimalen Nutzung der Zusatzausstattung "Feuchtigkeitsmesser" spielen hier eine Rolle:
Bestimmen der An- und Abschaltmomente des Feuchtigkeitsmessers des Abluftventilators sowie, soweit vorhanden, Einstellung einer Nachlaufzeit eines Timers.