(0 99 71) 13 04 64 20  Mo.-Fr.: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
info@k-tech-pro.de
Mehr als 40.000 Artikel sofort lieferbar!

Lüftungstechnik-Blog

Lueftungstechnik-Blog

Aktuelle Meldungen und News, sowie interessante Artikel aus den Bereichen der Lüftungstechnik, sprich:
Belüftung, Entlüftung, Raumklima, Ventilatoren und mehr!

Aktuelle Meldungen und News, sowie interessante Artikel aus den Bereichen der Lüftungstechnik, sprich: Belüftung, Entlüftung, Raumklima, Ventilatoren und mehr! mehr erfahren »
Fenster schließen
Lüftungstechnik-Blog

Lueftungstechnik-Blog

Aktuelle Meldungen und News, sowie interessante Artikel aus den Bereichen der Lüftungstechnik, sprich:
Belüftung, Entlüftung, Raumklima, Ventilatoren und mehr!

Ventilatoren sind Strömungsmaschinen zur Förderung von Luft oder anderen Gasen. Die Förderleistung wird mit Kubikmetern pro Stunde (m3/h) definiert. In diesem Beitrag ist in erster Linie die Förderung von Luft angesprochen.
Im Bereich der Be- oder Entlüftung sind folgende Ventilatoren eingesetzt:
Axialventilatoren oder Radialventilatoren.
Der von den Ventilatoren erzeugte Luftdruck wird in Pascal (Pa) oder in Dekapascal (daPa) gemessen. 1 daPa = 10 Pa = 0,1 mbar (Millibar), folglich: 1 Pa = 0,01 mbar.
Der Ventilator muss so ausgelegt sein, dass er den Systemwiderstand (Reibungsverlust der Luft in den Rohren und anderen Bauteilen) überwindet.
Feuchtigkeitsmesser (Hygrometer), integriert in Abluftventilatoren, dienen der Erhöhung des Bedienungskomforts. Letztlich um rund um die Uhr Feuchtigkeit zeitweise oder dauerhaft in feuchtigkeitsbelasteten Räumen auf einem vernünftigen Wert zu halten.
Zwei wesentliche Faktoren zur optimalen Nutzung der Zusatzausstattung "Feuchtigkeitsmesser" spielen hier eine Rolle:
Bestimmen der An- und Abschaltmomente des Feuchtigkeitsmessers des Abluftventilators sowie, soweit vorhanden, Einstellung einer Nachlaufzeit eines Timers.